Cookies

Cookie-Nutzung

Plotterpapier für industrielle Drucke und CAD-Pläne

Großraumdrucker – auch Plotter genannt – werden in vielen verschiedenen Branchen gebraucht. CAD-Drucke für technische Pläne oder Baupläne werden in industriellen Unternehmen tagtäglich gebraucht. Das passende Papier im Großformat gibt es meist in Rollen zu kaufen, die sich mit wenigen Handgriffen austauschen lassen, um den Workflow nicht durch ständige Materialvorbereitungen zu unterbrechen.
Besonderheiten
  • Dünne Grammatur, 75 – 90 g/m²
  • Glatte Oberfläche
  • Einfache Druckfarben
  • Für Ink-Jet oder Laserdrucker
  • Beschichtet oder unbeschichtet

Plotterpapier Test & Vergleich 2021

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Plotterpapier eignet sich für alle großflächigen Druckaufträge. Auch Werbeplakate, Poster und Wahlplakate werden mit diesem Papier hergestellt. Das Papier gibt es deshalb nur in Rollen und nicht in DIN Formaten.
  • Die Beschichtung macht den Unterschied: Unbeschichtetes Plotterpapier eignet sich für einfarbige Baupläne, technische Zeichnungen und Grafiken, beschichtetes Plotterpapier wird für Farbdrucke genutzt.
  • Plotter funktionieren mit Ink-Jet oder Lasertechnik. Achte beim Papierkauf darauf, dass das Papier mit dem Plotter kompatibel ist (Gesamtgewicht, Breite, Oberfläche).

CANON Plotterpapier 914mm Premium

CANON Plotterpapier 914mm Premium
Besonderheiten
  • 45 Meter Rolle, Breite 914 mm
  • Papierstärke 100 g/m²
  • Hochweiß
  • Gesamtgewicht 4,42 kg
22,93 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Das Plotterpapier mit der Standardbreite 914 mm eignet sich für CAD-Drucke mit und ohne Farbe. Auch vollfarbige Flächen bluten auf dem dicken Material nicht durch, sodass Grafiken sich in guter Qualität abheben.
Die Sterne-Bewertung für den Artikel fällt sehr gut aus. Keine Kritik ist unter den Kundenrezensionen zu finden. Leider gibt es auch keine genauen Angaben dazu, welche Qualität bei verschiedenen Drucktechniken erreicht wird.

CABRO Plotterpapier 610mm Set

CABRO Plotterpapier 610mm Set
Besonderheiten
  • 6 Rollen im Sparpaket
  • Länge 50 Meter, Breite 610 mm
  • Prigmentierte Oberfläche für brillante Farben
  • Schnelltrocknend
  • Papierstärke: 90 g/m², hochweiß
77,78 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Auf dem CABRO Papier können Farbflächen gestochen scharf dargestellt werden, ohne das Material zu überlasten. Mit 610 mm Breite passen die Bögen in die meisten Standard-Modelle industrieller Plotter. Die schnelltrocknende Oberfläche eignet sich auch für deckend farbigen Druck von Postern oder Plakaten.
Die Kundenbewertungen sind durchweg positiv. Man darf also annehmen, dass der Hersteller seiner Produktbeschreibung nachkommt: Laut CABRO ist das Papier mit seinen guten Laufeigenschaften für alle Standardgeräte mit passendem Ausgabemaß geeignet. Die Oberfläche ist extrem wasserfest, sodass auch Outdoor-Plakate und Pläne für den Bau auf dem Papier festgehalten werden können.

CAD Plotterpapier unbeschichtet 75 g

CAD Plotterpapier unbeschichtet 75 g
Besonderheiten
  • Papierstärke: 80 g/m²
  • Unbeschichtet
  • Maße: 610 mm x 50 Meter
  • 6 Rollen im Sparpaket
  • Matte Oberfläche
46,59 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Auf dem leichten aber robusten Plotterpapier speziell für computer-aided designs (CAD) können technische Grafiken im Großformat vervielfältigt werden. Für technische CAD-Modelle und detaillierte Baupläne ist das unbeschichtete Papier bestens geeignet. Für Farbdrucke solltest Du beschichtete Rollen verwenden.
Es wird keine Marke für den Artikel angegeben, da der Verkäufer ein Zwischenhändler ist, der verschiedene Marken für seine Artikel bezieht. Die Bewertungen fallen sehr gut aus, das Papier behält bei einfarbigen Drucken also scheinbar all seine guten Eigenschaften.

Navigator Plotterpapier 1067 mm

Navigator Plotterpapier 1067 mm
Besonderheiten
  • 50 Meter Rolle
  • 1067 mm Breite
  • Papierstärke 90 g/m²
  • Gesamtgewicht 5,25 Kilogramm
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Aus der Produktbeschreibung geht leider nicht hervor, ob das großflächige Navigator Plotterpapier beschichtet ist oder nicht. Anzunehmen ist deshalb, dass es für einfarbige und mehrfarbige Drucke geeignet ist. Die extra breite Rolle eignet sich für den Druck von Plakaten, Postern und technischen Modellen.
Kunden beschreiben die Qualität des Papiers als „“1A““ und empfehlen die Rolle uneingeschränkt weiter. Auch kleine Details werden auf der schnelltrocknenden Oberfläche gut sichtbar abgedruckt. Die Vervielfältigung von XXL Plänen und Plakaten ist mit der 50 Meter Rolle problemlos möglich.

Wo wird Plotterpapier gebraucht?

Plotterpapier passt wie der Name schon sagt in Plotterdrucker. Diese können verschiedene Formate von der Rolle großflächig bedrucken, um industrielle und gewerbliche Druckerzeugnisse herzustellen. Das dazugehörige Papier findest Du also ausschließlich bei B2B-Ausstattern, da nur die wenigsten Künstler oder Hobbybastler einen eigenen Plotterdrucker besitzen.

Beispiele für Druckerzeugnisse aus dem Plotter

  • Grafikdruck: Poster, Plakate, Banner etc.
  • CAD-Druck: Industrie, Immobilien, Ingenieurswesen etc.
  • Büro: Präsentationen, Messedeko, Interieur

Unterschiedliche Plotterpapiere für unterschiedliche Zwecke

Die Druckeigenschaften von Plotterpapier hängen hauptsächlich von der Beschichtung ab. Für den Außeneinsatz sollte möglichst unbeschichtetes Papier verwendet werden, monochrome Pläne kommen auf unbeschichtetem Plotterpapier am besten zur Geltung.

Vorteile der verschiedenen Beschichtungen

Beschichtetes oder gestrichenes Plotterpapier

  • Schützt Farben, nimmt viel Farbe auf
  • Wasserabweisend
  • Wellt sich nicht
  • Standard Papierstärke 120 g/m²

Unbeschichtetes Plotterpapier

  • Ideal für einfarbige Liniendrucke
  • Standard Papierstärke 75 – 90 g/m²
  • Leichtbeschichtetes Papier ist optimal für den Einsatz im Freien

Foto Plotterpapier

  • Für hochwertige Bilddrucke in Fotoqualität
  • Glänzend oder satiniert
  • Farbe wird optimal geschützt

Feine Unterschiede, auf die Du beim Einkauf von Plotterpapier achten solltest

Plotter und dazugehöriges Papier werden nach bestimmten Standards hergestellt, damit Verbraucher freie Markenwahl haben. In der Bedienungsanleitung von Plottern finden sich genaue Angaben zu kompatiblen Papierrollen. Damit die Rollen in den Plotter passen, solltest Du in der Produktbeschreibung auf folgende Punkte achten:

Kaufkriterien für Plotterpapier

  • Maße: Plotter sind für Standard-Größen ausgerichtet (610 mm Breite, 914 mm Breite, 1067 mm Breite)
  • Papierstärke
  • Gesamtgewicht der Rolle
  • Beschichtung
  • Umweltfreundlichkeit (unbeschichtetes Plotterpapier ist auch als Recycling-Papier mit Blauer Engel Siegel erhältlich)

FAQ – Häufig gestellte Fragen

FrageAntwort
Was ist der Unterschied zwischen industriellen Plottern und Hobby-Plottern?Bastler meinen mit Plotten etwas anderes als Ingenieure. Beim Basteln kommen Schneideplotter zum Einsatz, die Formen präzise aus Papier ausschneiden können.
Kann unbeschichtetes Plotterpapier auch mit Werbung bedruckt werden?Ja – Plakatwerbung ist nicht so langlebig wie auf beschichtetem Papier, erfüllt aber voll und ganz ihren Zweck. Werden Plakate verleimt, dient der Kleber als zusätzlicher Schutz vor Feuchtigkeit.
Gibt es XXL Rollen über 50 Meter Länge?Die Standardlänge für Plotterrollen umfasst 45 bis 50 Meter. Längere Rollen wären zu dick und zu schwer, um in Plotterdrucker eingesetzt zu werden.

Weiterführendes

Herstellung von Plotterpapier:

Nicht zu verwechseln – Industrielles Plotterpapier und hobbymäßiges Papierplotten:

nach oben