Cookies

Cookie-Nutzung

Parker Füller – Schreibgeräte mit amerikanischem Touch

Seit 1888 stellt die Parker Pen Company im amerikanischen Wisconsin hochwertige Kugelschreiber und Füller für den alltäglichen Gebrauch her. Gründer George Safford Parker definierte die Firmenphilosophie bereits kurz nach der Anmeldung seines ersten Patents: „It will always be possible to make a better pen“. Diesem Prinzip blieb das Unternehmen in den letzten 130 Jahren treu und produziert gefragte Sammlerstücke und praktische Alltagspens.
Besonderheiten
  • Hohe Qualität.
  • Luxusmarke.
  • Edle Materialien.
  • Seit über 130 Jahren.
  • Weltweit populär.

Beliebte Parker Füller 2020 – jetzt im Online Shop kaufen

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Füller der Marke Parker werden in Nantes in Frankreich hergestellt und in die ganze Welt verkauft. Das amerikanische Unternehmen hat sich auf die Herstellung von Füllfederhaltern und Kugelschreibern für den Bürogebrauch spezialisiert.
  • Bis zum Umzug des Unternehmens nach Europa in den frühen 2000ern stattete Parker offiziell das Weiße Haus in Washington mit Schreibgeräten aus. Parker ist außerdem offizieller Hoflieferant des englischen Königshauses.
  • 3. Gold, Silber, Edelstahl und Edelsteine werden in vielen Modellen verarbeitet. Unter Sammlern sind seltene Vintage Parker Stifte sehr begehrt. Moderne Linien sind am typischen Parker-Pfeilclip zu erkennen.

Parker Füller PREMIER SOFT

Parker Füller PREMIER SOFT
Besonderheiten
  • Luxus-Modell.
  • Individuelle Lasergravur.
  • In vier verschiedenen Designs erhältlich.
  • Feder aus 18K Gold (silberne Variante mit Rhodium beschichtet).
  • Hülse mit braun mattierter Soft-Touch Oberfläche (Brown) oder Klavierlack (Deep Black).
395,00 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Das perfekte Geschenk für Partner und Kollegen: Der hochwertige PREMIER Füllfederhalter von Parker wirkt schlicht und trotzdem sehr edel. Das High-End-Produkt wird in einer ansprechenden Geschenkbox geliefert – perfekt als Geschenk für Arbeitskollegen, Geschäftspartner und Freunde! Jedes der vier Designs bringt raffinierte Feinheiten mit: Wähle die PREMIER Soft Brown Variante mit Griff und Feder aus Edelstahl und 18-karätigem Roségold oder den PREMIER Deep Black Lacquer Füller mit eleganter Rhodium-Beschichtung und spiegelglattem Klavierlack. Der PREMIER Füller ist ein Statussymbol für Business- und Schreibverliebte, das Erfolg suggeriert und zum Schreiben und Erschaffen einlädt.
Parker betreibt im Netz sehr aktives Marketing und verschenkt reihenweise Luxus-Füller an hauseigene Rezensenten, daher ist es nicht ganz leicht, unvoreigenommene Meinungen im Netz zu finden. Die objektiven Meinungen stimmen jedoch größtenteils mit den Bewertungen der Test-Rezensenten überein: Gelobt werden vor allem die Schreibeigenschaften der weichen Goldfeder, die für eine Feder der Stärke M eher dünne Linien zieht, die Tinte aber fließend und kratzfrei auf das Papier bringt. Etwas schlechter wird der Schreibfluss bei gröberen Papiersorten bewertet – insgesamt schätzen Käufer an diesem Füller freilich nicht nur die Schreibeigenschaften, sondern vorallem das Design.

PARKER IM Füllfederhalter

PARKER IM Füllfederhalter
Besonderheiten
  • Zwei Federstärken erhältlich (Stärke F, Stärke M).
  • Drei Designs wählbar: Black Lacquer Chrome Trim, Black Lacquer Golden Trim, Premium Black Golden Trim.
  • Als Geschenkbox (Füller) oder Geschenkset (Füller und Kugelschreiber) erhältlich.
  • Erschwinglicher Preis.
  • Feder aus Edelstahl, Schaft aus eloxiertem Aluminium.
28,19 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
In einem gut sortierten Büro darf ein PARKER IM Füllfederhalter nicht fehlen. Der ergonomisch geformte Füller liegt optimal in der Hand (auch bei Linkshändern) und gleitet wie alle PARKER Schreiber auch bei einer schnellen Schriftführung sanft über das Blatt. Das IM Premium Black Golden Trim Modell hebt sich durch eine feine Gravur in der Aluminiumhülle von anderen Designs in der Reihe ab und verkörpert die Eleganz und Detailverliebtheit des Unternehmens.
Trocknet der IM Füllfederhalter nun schnell aus oder nicht? Kunden im Netz sind sich darüber nicht ganz einig – einige loben die tolle Schreibqualität und bemerken, dass die Feder auch nach mehreren Tagen „Trockenzeit“ sofort sauber schreibt. Einige Kunden haben in diesem Punkt weniger gute Erfahrungen gemacht und schätzen die Feder als schnelltrocknend ein. Sollte Dein Parker IM nicht flüssig schreiben wie gewünscht, sorgt das Unternehmen schnell und unbürokratisch für Ersatz.

PARKER Sonnet Füllfederhalter

PARKER Sonnet Füllfederhalter
Besonderheiten
  • Auch in edler Weihnachts-Geschenkebox lieferbar.
  • Drei Federausführungen erhältlich: 18-Karat Massivgoldfeder, Edelstahlfeder, Premium (18-K Gold mit Rhodium- oder Roségold-Beschichtung).
  • Zwei Federstärken wählbar: Stärke F (fein), Stärke M (mittel).
  • 17 kunstvolle Designs wählbar.
  • Schaft aus Metall.
142,33 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der PARKER Füller mit zeitlosem Stil: Die PARKER Sonnet Editionen vereinen Eleganz und anspruchsvolles Design mit Funktionalität und Komfort beim Schreiben. Der perfekt ausbalancierte Stift ist sofort am typischen PARKER Pfeilclip erkennbar und wird von Hand gefertigt. Jedes Einzelstück ist – auch dank der vielfältigen kunstvollen Designs – ein echter Hingucker mit besonderer Aura. Der Sonnet Füller inspiriert durch seine durchdachte und liebevolle Verarbeitung und dient als Anstoß für große Worte, Gedanken und Projekte.
Auf den ersten Blick scheint der PARKER Sonnet Füller pure Begeisterung bei Kunden auszulösen. Wer entscheidet, sich ein hochwertiges Schreibgerät zu gönnen, lässt sich häufig von den wunderschönen Designs der Produktreihe verführen. Einige Kunden müssen ihre sehr guten Reviews allerdings updaten und berichten, dass der Füller leicht austrocknet und führen dies darauf zurück, dass die Kappe sich nicht luftdift verschließen lässt. Der Support von PARKER ist sehr kulant und kommt Kunden in diesen Fällen schnell und unkompliziert entgegen.

PARKER Duofold Classic Füllfederhalter

PARKER Duofold Classic Füllfederhalter
Besonderheiten
  • Zwei Stile wählbar: Standard, Slim.
  • Zwei Federstärken wählbar: Fein oder Mittel.
  • Zweifarbige Feder aus 18-karätigem Massivgold mit Rhodiumplattierung.
  • Neun verschiedene Designs wählbar.
  • Luxus-Produkt in hochwertiger Geschenkbox.
466,00 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Das edle Wahrzeichen von PARKER: Der PARKER Duofold Füllfederhalter hat eine lange Tradition: Seit 1921 ist er das Glanzstück des Herstellers. Jeder Duofold Füller wird von Hand gefertigt und besteht aus edel verarbeiteten Materialien. Der Edelharzschaft mit goldplattierten Zierteilen liegt besonders angenehm in der Hand. Die zweifarbige und fein gravierte Feder aus 18-karätigem Massivgold mit Rhodiumplattierung sowie der PARKER Pfeilclip sind unverwechselbare Details aller Modelle. Jedes der neun Designs bringt individuelle Raffinessen mit sich und weckt anhaltenden Besitzerstolz.
Ein Schreibgerät für Liebhaber: Beim Kauf eines PARKER Duofold Füllfederhalters geht es vorallem um Ästhetik und Prestige. Im Vergleich zu günstigeren Füllfederhaltern ist die Schreibqualität nicht merklich besser. Auf fein verarbeitetem Papier schreibt der Luxus-Füller völlig reibungs- und kratzfrei, auch wenn er eher selten genutzt wird. Möchtest Du Kollegen, Geschäftspartnern oder Familienmitgliedern ein besonderes Geschenk machen, ist der renommierte PARKER Duofold Füllfederhalter eine stilvolle Wahl.

Was macht PARKER Füller aus? Die beliebtesten Modellreihen im Überblick

Viele Füller-Serien von PARKER werden seit über 100 Jahren kaum verändert und haben eine lange Tradition, was sie besonders attraktiv für Sammler macht. Jede Produktreihe weist feine, individuelle Details und Vorzüge auf, die sie von anderen abhebt. Auch preislich unterscheiden sich die verschiedenen PARKER Serien deutlich voneinander. So stellt PARKER sicher, dass seine Produkte für jeden Liebhaber guter Schreibwerkzeuge erschwinglich sind und bietet seinen Kunden Füllfederhalter mit persönlicher Note. Die beliebtesten Serien, die heute noch hergestellt werden, haben wir in einer kurzen Übersicht zusammengestellt:

SerieDetails
Duofold und Duofold Prestige
  • Seit 1921 Teil des Sortiments.
  • Kosten je nach Modell zwischen 320 und 500 Euro.
  • Limited Editions kosten bis zu 3000 Euro.
  • Extravagante Designs.
  • Zweifarbige Feder aus 18-karätigem Gold mit Rhodium-Plattierung und feiner Gravur.
  • Verzierungen am Edelharz-Schaft aus 23-karätigem Gold, je nach Modell auch mit Rhodium-Beschichtung.
  • Edelharzschaft auch mit feinen Lasergravuren erhältlich (Prestige).
Premier
  • Kosten je nach Modell zwischen 250 und 430 Euro.
  • Schaft aus beschichtetem Metall (Lack, Soft-Touch Oberfläche, Gold, Platin).
  • Goldplattierte Edelstahlfeder mit feiner PARKER Pfeil-Gravur.
  • Ein- oder zweifarbige Designs mit hochwertigen Plattierungen.
  • PARKER Premier Deluxe Graduated Chiselling Reihe mit zweifarbiger Feder.
Sonnet und Sonnet Original
  • Seit 1993 Teil des Sortiments.
  • Der Sonnet Original aus lackiertem Edelstahl mit Palladium-Veredelung kostet beim Hersteller zwischen 75 und 100 Euro.
  • PARKER Sonnet Füllfederhalter mit Feder aus 18-karätigem Gold (auch mit Roségold-Plattierung) kosten 139 bis 295 Euro.
  • Zahlreiche kunstvolle Materialien und Muster werden in der Reihe angeboten.
  • Das Design wirkt modern und trotzdem edel.
Urban Fashion, Urban Classic und Urban Premium
  • PARKER Urban Premium Pens aus hochwertig beschichtetem Edelstahl kosten 50 bis 65 Euro.
  • PARKER Urban Classic Füllfederhalter verfügen über eine ergonomische Griffzone mit Legierung aus schwarzem Klavierlack und kosten zwischen 25 und 37 Euro.
  • In der Urban Fashion Reihe bietet PARKER Lackierungen in ansprechenden und auffälligen Farben für 25 bis 39 Euro an.
  • Klassische Stahlfeder oder symmetrische, extrakurze Stahlfeder wählbar.
PARKER IM und PARKER IM Premium
  • Schlichte PARKER IM Füller aus lackiertem Edelstahl kosten zwischen 20 und 32 Euro.
  • PARKER IM Premium Füllfederhalter mit kunstvollen Lasergravuren am Schaft kosten beim Hersteller zwischen 30 und 65 Euro.
  • Klassiche Edelstahlfeder oder druckresistente, spitze Feder wählbar.
PARKER Vector
  • Kostenpunkt zwischen 10 und 20 Euro.
  • Sehr schlankes, schlichtes Design.
  • Dünne, belastbare Edelstahlfeder mit einfacher Gravur.
  • Einfarbig (Edelstahl) oder mit farbiger Lackierung erhältlich.
PARKER Jotter
  • Die günstigste PARKER Modellreihe, Kostenpunkt zwischen 7 und 20 Euro.
  • Schlanke, belastbare Edelstahlfeder für Links- und Rechtshänder.
  • Designs mit großer Farbvielfalt wählbar.
  • PARKER Pfeilclip mit Gravur.

Für wen sind PARKER Füllfederhalter die richtigen Schreibgeräte?

PARKER vereint innovative Technik und ausbalancierte Materialien mit höchsten Designansprüchen. Die Schreibeigenschaften der verschiedenen Modelle unterscheiden sich nur geringfügig voneinander. Entscheidend für die großen preislichen Unterschiede zwischen den einzelnen Modellreihen ist das Design und die Beschaffenheit der Zierelemente. Ein PARKER Füllfederhalter ist aufgrund des weltweit sehr guten Rufes des Unternehmens und Kooperationen mit renommierten Unternehmen und akademischen Eliten, dem Weißen Haus und dem englischen Hof ein kleines Statussymbol für Intellektuelle, Geschäftsleute, Akademiker und die, die es werden wollen.

Woran erkennt man einen echten Parker Füller

AlleinstellungsmerkmalDetails
Der PARKER Pfeil-Clip
  • Seit 1933 Teil jeder Produktionslinie.
  • Gravierter Clip in Pfeilform zum Einstecken in die Brusttasche.
  • Je nach Modell aus Edelstahl oder Metall mit 23-karätiger Goldbeschichtung.
Die PARKER Feder
  • Jede Feder verfügt über eine feine PARKER Gravur am Ansatz.
  • Die Federn bestehen aus Edelstahl oder 18-karätigem Gold.
  • Luxus-Ausführungen verfügen über zweifarbige, plattierte Federn mit kunstvollen Gravuren.
PARKER Qualität
  • PARKER greift nur auf zeitlose Materialien wie Edelstahl, Gold, Rhodium, Roségold und Edelharz zurück.
  • Feine Lasergravuren an der Feder und am Schaft zeichnen viele Modelle aus.
Lasergravuren
  • Bestellst Du Deine PARKER Uhr direkt beim Hersteller, kannst Du für einen kleinen Aufpreis Stifte mit Lasergravur am Schaft anfertigen lassen.
  • Auch Firmenlogos und andere Vektorgrafiken können aufgebracht werden.

Der Spezialist für edle Schreibgeräte

Seit der Gründung von PARKER im Jahr 1888 ist das Unternehmen seinen Grundprinzipien treu geblieben, ganz nach dem Motto des Gründers George Safford Parker: „It will always be possible to make a better pen“. Bis heute stellt PARKER ausschließlich Tintenschreibgeräte mit ausgewählten Extras her. Im Laufe seiner Geschichte hat das Unternehmen einige technische und künstlerische Innovationen auf den Markt gebracht, wie die Lucky Curve, die das Austrocknen der Feder verhindert oder die exklusive und limitierte PARKER Snake Pen Reihe von 1906, die unter Sammlern heute sehr begehrt ist.

Das PARKER Sortiment

  • Füllfederhalter und Zubehör (Federn, Patronen, Tintenfässchen).
  • Rollerball Pens
  • Kugelschreiber
  • Druckbleistifte
  • Alle Produkte auch in dekorativen Geschenkboxen erhältlich (Für Sie, Für Ihn, Corporate).

FAQ – Diese Fragen werden häufig gestellt

FrageAntwort
Ist PARKER ein amerikanisches oder ein europäisches Unternehmen?Das Unternehmen wurde in den USA (Wisconsin) gegründet. Seit 1986 befindet sich der Hauptsitz in Newhaven in England; produziert werden die Füllfederhalter im französischen Nantes.
Wie teuer sind PARKER Füllfederhalter?Aktuell kostet der günstigste Füllfederhalter aus dem PARKER Sortiment im Handel 8 bis 12 Euro. Das teuerste Modell, die aktuelle Jubuläumsedition zum 130. Geburtstag des Unternehmens, der PARKER Duofold Limited Edition 130th Anniversary für 2497,10 Euro. Durchschnittlich kosten PARKER Füllfederhalter mit dekorativen Extras etwa 130 bis 180 Euro.

Weitere Inhalte

Hier erfährst Du, wie PARKER Pens hergestellt werden.

Dieses Unboxing Video zum Duofold Füllfederhalter weckt die Vorfreude auf Deinen eigenen PARKER Pen:

Reviews zu den verschiedenen Füllfederhalter-Serien von PARKER findest Du hier:

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben