Cookies

Cookie-Nutzung

Folienstifte: schreiben auf allen Oberflächen

Mit Folienstiften können glatte Oberflächen aller Art sauber beschrieben werden. Die deckenden Filzstifte dürfen in keinem Schreibtischsortiment fehlen, auch wenn nicht mit Folien gearbeitet wird. Eine Besonderheit der Stifte: Die Farbe lässt Licht hindurch, sodass verschiedene Färbungen auch auf Projektoren gut zu erkennen sind. Wo andere Stifte versagen, schreiben Folienstifte deckend und ohne zu kratzen.
Besonderheiten
  • Wasserfest oder wasserlöslich
  • Farbverläufe/Aquarellierung nicht möglich
  • Zum Beschriften glatter Oberflächen
  • Schnelltrocknend

Folienstifte Test & Vergleich 2021

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Ob ein Folienstift wasserlöslich ist, steht meist direkt auf dem Schaft. Mit wasserlöslichen Stiften kannst Du glatte Oberflächen temporär beschriften.
  • Permanente Farben eignen sich für waschfeste Beschriftungen von Outdoor-Artikeln und waschbaren Kunststoffartikeln.
  • Stifte für Projektorfolien sind nur in Standardfarben erhältlich. Für White Boards eignen sich dickere White Board Marker.

Staedtler Correctable Lumocolor Folienstift mit Radierer/Filzwischer

Staedtler Correctable Lumocolor Folienstift mit Radierer/Filzwischer
Besonderheiten
  • Schreibfarbe: schwarz (auch in blau erhältlich)
  • Strichstärke M (circa 1 mm)
  • Wasserlöslich
  • Integrierter Wischer am Stiftende
  • Lichtechte Farbe
3,36 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der Folienstift mit integriertem Schwämmchen zum trockenen Wegwischen der Farbe eignet sich bestens für den Schulunterricht oder für Präsentationen im Job. Die lichtechte Farbe verschwindet nur dann, wenn sie es soll. Schreibst Du mit dem Stift auf Papier, blutet die Farbe nicht durch und trocknet schnell. Nicht nur Folien, auch andere Kunststoff- und Glasoberflächen können mit den Stiften ohne Tröpfchenbildung immer neu beschrieben werden.
In vielen Schulklassen steht der wegwischbare Folienstift ganz oben auf jeder Anschaffungsliste. Nicht ohne Grund: Beide Farbvarianten schreiben deckend auf allen Oberflächen und sind auch auf vergrößerten Projektorflächen gut zu erkennen. Selten kommt ein Produkt mit Herstellerfehler an, zum Beispiel mit ausgetrockneter Filzspitze. In solchen Fällen sorgt Staedtler sofort für Ersatz.

Stabilo OHPen Universal Non Permanent S in grün

Stabilo OHPen Universal Non Permanent S in grün
Besonderheiten
  • 10er Pack
  • Schreibfarbe: grün (auch in rot, blau, schwarz erhältlich)
  • Strichstärke 0,7 mm (F), 0,4 mm (S) oder 1 mm (M)
  • Wasserlöslich
  • Austrocknungsschutz
12,69 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Wasserlösliche Stabilo Folienstifte sind leicht zu erkennen: Ist die Schaftfarbe grau, kann die Schrift mit einem feuchten Tuch weggewischt werden. Ist sie schwarz, handelt es sich um einen permanenten Marker. Geht die Kappe einmal verloren, verspricht der Hersteller einen 72-Stunden-Austrocknungsschutz. Die praktischen 10er Packs eignen sich für zu Hause und für Schulklassen oder Bestellungen von Bürobedarf.
Trotz einiger immer wieder auftretender Kritikpunkte werden die Stifte häufig gekauft und von den meisten Kunden mit 5 Sternen bewertet. Auf einigen Folien verschmiert die Schrift, wenn man sie versehentlich berührt, was besonders für Linkshänder zum Problem werden kann. Außerdem lässt sich die Farbe nicht rückstandslos von den Fingern waschen, wenn sie einmal eingetrocknet ist. Kinder, die sauber mit Tinte schreiben können, sollten aber keine Probleme mit den Folienschreibern haben.

FLYMAX Paint Marker permanent in weiß

FLYMAX Paint Marker permanent in weiß
Besonderheiten
  • 6 Acryl-Marker im Set
  • Strichbreite 0,7 mm
  • Wasserfest
  • Schnelltrocknend
  • Mit Pumpfunktion
9,34 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Mit dem feinen Acrylmarker kannst Du feine Schattierungen und deckende Konturen schaffen. Dank der Pumpfunktion kannst Du die Farbmenge in der Spitze selbst bestimmen und den Schreibfluss anpassen. Die Farbe deckt auf hellen, transparenten und dunklen Oberflächen und verliert beim Trocknen nicht an Intensität. Für Glas- und Holzoberflächen, Metall oder Kunststoff gibt es kaum einfachere Lösungen zur Beschriftung mit heller Schrift.
Bei richtiger Anwendung funktionieren die Marker einwandfrei: Mit verschlossener Kappe schütteln, dann senkrecht auf die Spitze drücken zum Pumpen. Vor dem Schreiben auf der Zieloberfläche solltest Du die Spitze kurz auf Papier einschreiben, bis die Farbe gleichmäßig aus der Spitze läuft. Das scheint nicht bei jedem Nutzer zu 100 % zu funktionieren: Einige Nutzer geben an, dass sie den Stift problemlos von Glas- und Kunststoffoberflächen abwischen konnten. Warte in jedem Fall mindestens 24 Stunden ab und lass die Farbe trocknen, bevor Du einen Wischtest machst.

Dealkits Permanent Marker für Kinder

Dealkits Permanent Marker für Kinder
Besonderheiten
  • Sehr hohe Deckkraft
  • 16 Farben im Set
  • Schnelltrocknend
  • Wasserfest
  • Mit Pumpfunktion
16,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Das Bemalen glatter Steine liegt derzeit voll im Trend. An immer mehr Straßenecken und in Parks sammeln sich süß bemalte Steine mit kleinen Gute-Laune-Botschaften. Mit den bunten Dealkits Markern kannst Du auch andere schwer bemalbare Oberflächen mit leuchtenden Farben verschönern. Beim Bemalen von Outdoor-Artikeln hast Du mit diesem Set eine große Auswahl an Farben zur Hand und kannst so jede Idee umsetzen.
Kunden bemalen einfach alles mit den Stiften – und die Farbe hält immer bombenfest, wirkt leuchtend und kräftig. Die Handhabung des Pumpmechanismus gelingt auch Kindern ohne Kleckern oder Schmieren. Bei wenigen Kunden trockneten einzelne Stifte relativ schnell aus oder die Pumpfunktion fiel aus. Trotzdem sind die Kunden begeistert und empfehlen die Lackstifte gern weiter.

Folienschreiber, Permanent Marker oder Lackstift: Wo liegt der Unterschied?

Folienschreiber enthalten meist wasserbasierte Farbe, die eine gewisse Transparenz behält und sich leicht von glatten Oberflächen abwischen lässt. Sind die Farben permanent und wasserfest, wählen Hersteller häufig auch die Bezeichnung Permanent Marker zur klareren Unterscheidung. Marker sind in der Regel dicker als Schreiber. Obwohl es sich bei allen permanenten Stiften um Lackstifte handelt, sind Produkte unter diesem Artikelnamen eher in Baumärkten als in Bastelläden zu finden. Die größten Lackstifte haben Keilspitzen mit 2 – 3 cm Breite.

Auf welchen Oberflächen schreiben Folienstifte?

  • Kunststoff
  • Glas
  • Stein
  • Holz
  • Papier/Pappe
  • Alle glatten Oberflächen
  • Wasserlösliche Farben sind von rauhen Oberflächen nur schwer zu entfernen!

Wenn mal was daneben geht: Folienschreiber-Farben richtig entfernen

Geht beim Beschreiben von Folien mal etwas daneben, ist der Fleck meist gar nicht so einfach zu entfernen. Auch wasserlösliche Farben halten sich in Kleidungsstücken und auf der Haut manchmal hartnäckig. Um einen Fleck zu entfernen, versuche es zunächst mit schonenden Methoden.

Wasserfesten Folienstift von Folie entfernen

  • Wenn Du versehentlich mit einem Permanent Marker auf Folie geschrieben hast, versuche die Farbe einfach mit einem non-permanenten Marker zu überschreiben.
  • Male eine dicke Farbschicht über die wasserfeste Farbe. Wische danach alles mit einem feuchten Tuch ab.
  • Erklärung: Die Lösungsmittel im wasserlöslichen Folienschreiber lösen auch die permanente Farbe.
  • Alternativ kannst Du es auch mit Nagellackentferner oder Alkoholreiniger versuchen.

Wasserfesten Permanent Marker aus Kleidung entfernen

  • Gerät mal ein Fleck in die Kleidung oder möchtest Du alte Bemalungen aus Textilien entfernen? Versuche es auch hier mit alkoholhaltigen Lösungsmitteln. Auch Haarspray kann die Farbe lösen.
  • Gib das Kleidungsstück nach dem Lösen sofort in die Waschmaschine.
  • Bleiben Rückstände im Stoff, wiederhole die Prozedur.

Folienschreiber von Haut lösen

  • Ist Deine Handkante nach dem Schreiben bunt oder hast Du versehentlich (oder absichtlich) Haut mit Permanent Marker bemalt, kannst Du den Fleck ähnlich wie bei Kleidung mit Alkohol behandeln.
  • Eine schonendere Methode, die auch für zarte Kinderhaut geeignet ist, ist Babyöl. Auch Speiseöl tut seinen Zweck. Lasse das Öl einige Minuten einwirken und wasche die Haut danach mit warmem Wasser und Seife.
  • Rückstände in Textilien und auf Körperhaut können manchmal mit einem einfachen Radiergummi entfernt werden. Diese raue Methode eignet sich aber nur für unempfindliche Hautpartien, da Rötungen auftreten können.

Kaufkriterien für Folienstifte im Überblick

Bevor Du ein Set mit Folien- oder Lackstiften für zu Hause auswählst, solltest Du Dir überlegen, wozu sie gebraucht werden. Willst Du Einmachgläser, Pflanzenschilder oder Projektorfolien beschreiben? Wird die Oberfläche häufiger nass oder möchtest Du sie mehrmals benutzen? Die Gebrauchsmöglichkeiten sind so vielfältig wie die Stifte auf dem Markt. Wenn Du für alle Fälle die richtigen Farben zur Hand haben willst, empfehlen wir die Anschaffung von zwei Sets mit wasserlöslichen und wasserfesten Stiften Deiner Wahl.

KriteriumHinweise
Typ
  • Nicht verwechseln: Folienschreiber (wasserlöslich) vs. Permanent Marker (wasserfest)
Geruch
  • Manche Lackstifte verbreiten einen starken Geruch, der nach dem Trocknen verfliegt.
  • Farben auf Wasserbasis riechen weniger stark.
Farbe
  • Sonderfarben wie Silber, Gold oder Glitzerschrift gibt es nur für nicht-transparente Lackstifte.
  • Für Folien sind die Standard-Schreibfarben Grün, Schwarz, Rot und Blau in vielen Schreibwarenabteilungen erhältlich.
  • Für komplexere Grafiken sind auch andere Grundfarben wie Violett, Orange und Gelb erhältlich.
Strichbreite
  • Standard für Projektorstifte sind die Stärken 0,4 mm (F), 0,7 mm (M) und 1,0 mm (B).
  • Lackstifte sind auch mit breiten Keilspitzen (bis zu 2 cm) erhältlich.

Beliebte Hersteller

Alle führenden Schreibwarenhersteller bieten auch Folienstifte an. Der Herstellername Edding wird sogar als Synonym für wasserfeste Lackstifte und Folienstifte aller Art gebraucht. Häufig gekauft werden folgende Marken:

HerstellerBesonderheiten
Edding
  • Hauptsitz in Ahrensburg in Schleswig-Holstein
  • Acrylmarker, Lackmarker, permanente und non-permanente Folienstifte sind im Sortiment zu finden
  • Im Webshop des Unternehmens kannst Du gezielt Stifte zum Beschreiben bestimmter Oberflächen suchen.
Staedtler
  • Die Lumocolor Serie umfasst non-permanente und permanente Schreiber
  • Hauptsitz in Nürnberg
STABILO
  • Die OHPen Serie deckt Non-Permanent, Permanent und Universal Marker ab.
  • Die Marke gehört zur Schwan-Stabilo Gruppe mit Hauptsitz in Heroldsberg
Weitere nennenswerte Marken
  • Faber-Castell
  • Office-Point
  • Corona
  • Schneider
  • Flymax
  • Dealkits
  • TimeTEX

FAQ – Häufig gestellte Fragen

FrageAntwort
Wie unterscheiden sich Universal Marker von normalen Folienschreibern?Für Reagenzgläser, Sichtgläser und andere empfindliche Oberflächen eignen sich säurefreie Universalschreiber, die die Oberfläche auch bei häufiger Verwendung nicht beschädigen.
Gibt es Unterschiede zwischen Folienschreibern und Folienstiften?Einige Hersteller vertreiben unter der Produktbezeichnung Folienstift elektrische Stifte mit heißer Spitze, die zum Aufbringen von Metallfolien auf Holz oder Papier genutzt werden. Heißfolienstifte sind elektrisch betriebene Bastelgeräte und im Verkaufsregal leicht von normalen Stiften zu unterscheiden.

Weiterführendes

Demonstration von Folienschreibern mit Wischer:

Passend zum Schreiber – Wiederverwendbare Notebooks zum Abwischen:

nach oben