Cookies

Cookie-Nutzung

BIC Kugelschreiber – Einweg-Artikel mit Qualitätsversprechen

BIC Produkte sind überall erhältlich, sie sind günstig und praktisch. Gleichzeitig kann man sich bei der Marke BIC darauf verlassen, dass Feuerzeuge, Kugelschreiber und andere Einweg-Produkte einwandfrei funktionieren. Auch professionelle Künstler ziehen Einweg-Kugelschreiber teuren Modellen vor. Woran das liegt, erfährst Du in unserer Übersicht zu den praktischen Einweg-Kugelschreibern.
Besonderheiten
  • Viele Schreibfarben
  • Einweg-Produkte
  • Sauberes Schriftbild
  • Kappen- oder Druckkugelschreiber
  • In Sets erhältlich

BIC Kugelschreiber Test & Vergleich 2021

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Die Einweg-Kugelschreiber der Marke kosten in Sparpaketen nur wenige Cents pro Stück. Einzeln kosten sie in Geschäften etwa 1 Euro.
  • Viele professionelle Künstler greifen ausschließlich auf Einweg-Kugelschreiber zurück, um komplexe Zeichnungen herzustellen. Das liegt daran, dass teure Modelle die gleichen Probleme mit sich bringen, wie günstige Modelle (verklumpte Tinte).
  • Viele verschiedene Schreibfarben sind wählbar. Außerdem gibt es bunte Sets mit verschiedenfarbigen Stiften.

BIC Kugelschreiber Soft Feel in Blau

BIC Kugelschreiber Soft Feel in Blau
Besonderheiten
  • 3 Kugelschreiber im Plastikbeutel
  • Schreibfarbe blau (auch in Schwarz erhältlich)
  • Softe Griffzone
  • Dokumentechte Tinte
  • Nachfüllbar
2,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Die Soft Feel Kugelschreiber heben sich von anderen BIC Produkten ab: Eine softe Griffzone sorgt für ein angenehmes Schreibgefühl und die Mine kann per Druckknopf eingezogen werden. Mit dem federnden Clip kannst Du den Kuli in die Brust- oder Hosentasche stecken, ohne dass die Kleidung blau wird. So viel Material muss natürlich nicht im Müll landen: Die Kulis sind nachfüllbar und lassen sich am Griffstück aufziehen.
Abgesehen von der verschwenderischen Plastik-Verpackung für die Kugelschreiber nennen Kunden kaum Kritikpunkte. Der Stift liegt angenehm in der Hand und die Strichstärke (circa 0,4 mm) passt zu kleinen und zu großen Handschriften. Selten sammelt sich Tinte an der Stiftspitze, die dunkle Flecken auf der Haut oder auf dem Papier zurücklassen kann. Für den alltäglichen Gebrauch sind die günstigen Kulis so bestens geeignet.

BIC Kugelschreiber mehrfarbig 4 Colours Grip Pro 12er Set

BIC Kugelschreiber mehrfarbig 4 Colours Grip Pro 12er Set
Besonderheiten
  • 12 Kugelschreiber mit je 4 Farben
  • Schreibfarben schwarz, blau, rot, grün
  • Druckknopf-System mit 4 Minen
  • Strichstärke 0,4 mm
  • Mit Aufhänger und Clip
28,62 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Alle Farben in einem Stift: Mit den Multicolor Grip Pro Stiften kannst Du Korrekturen, Notizen und Schreibarbeiten ohne Stiftwechsel durchführen. Vier Minen in verschiedenen Farben stecken im Schaft und können per Druckknopf ausgefahren werden. 12 Kugelschreiber sind im Set enthalten. Der Hersteller gibt an, dass die Tinte für je 8 Kilometer Schriftlänge ausreicht.
Bei den Grip Pro Stiften handelt es sich nicht um Einweg-Produkte, was einige Kunden nicht erkennen und sie deshalb versehentlich wegwerfen. Jede Mine kann ausgetauscht werden, sodass Dir immer vier Farben zur Verfügung stehen. Auch zum Zeichnen eignet sich die farbintensive Tinte sehr gut. Die Farben heben sich wunderbar voneinander ab und sind wischfest.

BIC Cristal Original Medium in schwarz

BIC Cristal Original Medium in schwarz
Besonderheiten
  • Schreibfarbe: schwarz (auch in grün, rot oder blau erhältlich)
  • 50 Kulis im Sparpaket
  • 3 km Schreiblänge je Kuli
  • Mit Clipkappe
  • Transparenter Schaft
16,03 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Die BIC Cristal Kugelschreiber kennt und liebt wirklich jeder. Durch den transparenten Schaft lässt sich der Tintenstand jederzeit ablesen. Die praktische Clipkappe sitzt im geschlossenen Zustand fest auf der Spitze und kann auch zum Aufhängen des Stiftes genutzt werden. Pro Kuli verspricht der Hersteller circa 3 Kilometer Schreiblänge – mit einer günstigen Sparpackung kannst Du also nach Lust und Laune schreiben und malen.
Auch wenn die Kappe einmal verloren geht, kannst Du die Cristal Kugelschreiber ohne Schmieren oder Austrocknen in Deiner Federmappe aufbewahren. Die Tinte läuft gleichmäßig aus der Spitze und das Schriftbild ist sauber und absolut schmierfrei. Selten kommt es vor, dass ein Stift den Geist aufgibt, obwohl noch Tinte in der Mine zu sehen ist. In solchen Fällen hilft es manchmal, die Spitze anzuhauchen und die Kugel in der Spitze auf einem Löschblatt zu lösen.

BIC 4 Colours Minen zum Nachfüllen

BIC 4 Colours Minen zum Nachfüllen
Besonderheiten
  • 2 Stück im Set (auch im 50er-Pack erhältlich)
  • Schreibfarbe: blau (schwarz, rot und grün sind ebenfalls wählbar)
  • Dokumentechte Tinte
  • Strichstärke 1,0 mm
  • Passt zu allen 4 Colours Pens
1,54 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Mit den langlebigen BIC Minen kannst Du jeden 4 Colours Stift innerhalb von Minuten nachfüllen. Eine Ausnahme bilden die BIC 4 Colour Minis, die nicht nachfüllbar sind. Die Tinte ist dokumentecht und eignet sich deshalb auch für künstlerische Arbeiten. Mit einer Strichstärke von 1,0 Millimeter eignen sich die Minen für kleine und für große Handschriften.
Viele Kunden nutzen ihre 4 Colour Stifte mit den passenden Minen so lange wie möglich (bis die Mechanik aufgibt). Leider passen die Minen nicht in andere Kugelschreiber, sondern nur in die 4 Colour Stifte. Die relativ breite Strichstärke sagt nicht jedem Kunden zu, beim Schriftbild sind sich aber alle einig: Sauberes, gleichmäßiges Schreiben ist mit den Minen kein Problem.

BIC – Qualität zu kleinen Preisen

Das französische Börsenunternehmen BIC stellt Einweg-Artikel für den Alltag her, die fast überall zu kaufen sind: In Tankstellen, an Rastplätzen, in Supermärkten und Kiosks sind BIC Produkte vertreten. Neben Feuerzeugen und Einweg-Rasierern sind vorallem die Kugelschreiber gefragt. Das Unternehmen setzt auf Kunden, die schnell und günstig zweckmäßige Alltagsartikel benötigen. Neben klassischen Einweg-Kugelschreibern mit transparentem Schaft gibt es inzwischen auch nachfüllbare Ausführungen mit Griffzone und Clip. Eine Klausur steht an und Du hast keinen Stift? Du hast Deinen Rasierer im Urlaub vergessen? BIC ist die Lösung.

Wie umweltschädlich sind BIC Produkte?

BIC nutzt hauptsächlich Kunststoffe für die Produktion von Artikeln und spart nicht an Plastikverpackungen. Im Vergleich zu anderen Einweg-Artikeln halten BIC Produkte jedoch sehr lange und es treten kaum Produktionsfehler auf. Wenn es Einweg sein muss, dann ist BIC also eine vergleichsweise gute Lösung. Umweltbewusste Verbraucher greifen allerdings nur auf BIC zurück, wenn nachfüllbare Artikel nicht verfügbar sind.

Kugelschreiber von BIC – Serien im Vergleich

Am häufigsten werden BIC Cristal Serien verkauft, die von asiatischen Herstellern nicht selten in billigen Ausführungen kopiert werden. Auf jedem Original Produkt ist deshalb das Logo der Marke zu finden.

ModellHinweise
Cristal
  • Standard Einweg-Kuli mit hexagonalem, transparentem Schaft.
  • Die Farbe der Clipkappe entspricht der Schreibfarbe
  • Kein Kugelschreiber ist in so vielen Schreibfarben erhältlich: Neben den Standard-Farben schwarz, blau, grün und rot gibt es mehr als 16 weitere Farben zu kaufen.
  • Viele Sondereditionen (Multicolour, Large, Soft, Exact, Fun, Shine)
  • Kosten nur wenige Cents (meist 20 bis 50 Cent pro Stück)
Atlantis
  • Nachfüllbarer Druckkugelschreiber mit softer Griffzone
  • Sehr langlebig: Circa 1,8 km Schreiblänge laut Hersteller
  • Strichstärke 0,4 mm
  • Dokumentechte Tinte
  • Viele Varianten sind auf dem Markt erhältlich: Classic, Soft (weiches Schreibgefühl), Exact (feine Spitze), Fun (bunte Schreibfarben), Stic (Kappenmodell)
ECOlutions Clic Stic
  • Druckkugelschreiber mit Clip
  • Kunststoff aus 62% recycletem Material
  • Dokumentechte Tinte (ISO 12757-2)
  • Strichstärke 0,32 mm
  • Schreibfarben: schwarz oder blau (Design passt zur Schreibfarbe)
  • Nachfüllbar
Soft Feel
  • Handlicher Druckkugelschreiber mit gummierter Griffzone und Clip
  • Nachfüllbar
  • Dokuentechte Tinte (ISO 12757-2)
  • Schreibfarben: blau, schwarz, weitere in der FUN Serie
  • Strichstärke 0,32 mm
Round Stic
  • Runder Kugelschreiber für den amerikanischen Markt
  • Nur online erhältlich
  • Halbtransparenter Schaft und Clipkappe
  • Schreibfarben: rot, blau, schwarz
Orange
  • Kappenkugelschreiber im Bleistift-Design
  • Hexagonaler, orangefarbener Schaft
  • Clipkappe passt zur Schreibfarbe
  • Farben: grün, rot, schwarz, blau
4 Colours
  • Multicolor-Kugelschreiber mit 4 Minen
  • Druckmechanik
  • Viele verschiedene Designs (Metallic-Optik, aufgedruckte Designs)
  • Standard-Schreibfarben: blau, schwarz, rot und grün in einem Stift
  • Editionen mit besonderen Schreibfarben: Sun (violett, pink, orange, gelb), Fun (türkisblau, lila, pink, grün), Fluo (gelb, schwarz, blau, rot), 3+1 HB (schwarz, rot, blau und Bleistiftmine), Stylus (mit Soft-Spitze für Touchscreens)
Weitere Modelle
  • Counter Pen (mit Ständer und Kette)
  • M10 Clic
  • Gel-ocity (Gelroller)

Zeichnen mit BIC Kugelschreibern

Künstler, die geübt im Zeichnen mit Kugelschreibern sind, nutzen BIC auch für komplexe Zeichnungen. Das hat einen einfachen Grund: Kugelschreiberpaste bildet hin und wieder kleine Klümpchen, die beim Schreiben dunkle Flecken machen und den Duktus unterbrechen. Das passiert bei jeder Mine hin und wieder: Ob im Kugelschreiber für 800 Euro, für 8 Euro oder für 80 Cent. Weil zum Zeichnen mit Kuli viel Tinte gebraucht wird, sparen Malwerkzeuge in günstigen Sparpacks dem Künstler auf Dauer viel Geld. Hier ein paar meisterhafte Beispiele für Kunstwerke, die ausschließlich mit BIC Cristal Kulis in verschiedenen Schreibfarben erstellt wurden:

Schreiben mit BIC

  • BIC vertreibt nicht nur Kulis, sondern auch andere Schreibgeräte und Büroartikel wie Textmarker, Rollerballs und Fineliner.
  • Die Kugelschreiber sind laut Hersteller bis zu 90 % ergiebiger als vergleichbare Konkurrenzprodukte. Jede Mine ergibt etwa 1,8 bis 4 Kilometer Schreiblänge.
  • Im Gegensatz zu einfachen Werbekugelschreibern sind sie außerdem sehr bruchfest. Das gilt besonders für die Cristal und die Round Stic Modelle ohne Clip.

Hier kommen BIC Kugelschreiber häufig zum Einsatz

  • Im Büro, in der Schule oder in der Universität (als Leihgaben für Mitarbeiter, Studenten und Schüler)
  • Als Give-away in Seminaren und Fortbildungsinstituten
  • Als Alltagsschreiber am Schlüsselbrett, im Auto, in der Handtasche und überall unterwegs
  • Ein schneller Ersatz vom Kiosk, wenn Du Deinen Lieblingskuli mal vergessen hast
  • Must-have in jeder Federmappe (zum Verleihen, zum Zeichnen, als günstige Alternative zu Metallstiften)

Mine wechseln

Viele Kugelschreiber von BIC sind inzwischen auch in nachfüllbaren Varianten erhältlich oder werden von vornherein zum Nachfüllen konzipiert. Ob ein Modell nachfüllbar ist, kannst Du auf der Verpackung nachlesen. Wenn Du einen Einzelstift im Handel auf seine Nachfüllbarkeit prüfen willst, versuche die goldene Spitze abzuziehen. Einige Modelle lassen sich auch am Griffstück aufziehen. Schraubmechanik kommt in keinem BIC Modell vor. Etwas komplizierter ist der Minenwechsel beim 4 Colours Modell:

FAQ – Häufig gestellte Fragen

FrageAntwort
Der Stift schreibt nicht mehr, obwohl noch Tinte in der Mine ist. Was kann ich tun?Wenn ein Kuli austrocknet, hauche die Spitze an oder befeuchte sie mit etwas Wasser. Drücke den Stift danach fest auf ein Löschblatt und male ein paar Testkringel, bis die Tinte nachläuft.
Wie viele Schreibfarben gibt es?Die Cristal Pens weisen die größte Bandbreite an Schreibfarben auf: Insgesamt 16 Standard-Farben plus wechselnde Sonderfarben sind auf dem Markt erhältlich. Minen für 4 Colours Multicolor-Kugelschreiber sind in 10 verschiedenen Farben und als Bleistiftminen erhältlich.
Wie groß ist die Marke?BIC Produkte sind in 160 Ländern erhältlich und werden auf allen Kontinenten erfolgreich vertrieben. Seit 1955 gibt es eine eigene Niederlassung in Deutschland; der Hauptsitz befindet sich in Paris.
Wo werden BIC Kugelschreiber hergestellt?24 Fabriken weltweit produzieren BIC Artikel, darunter sind zehn europäische und zwei US-amerikanische Produktionsstätten. Mehr als zwei Drittel der Mitarbeiter arbeiten in Fabriken in Schwellenländern.
Wofür steht der Markenname?BIC ist keine Abkürzung, sondern die abgekürzte Version des Nachnamens vom Firmengründer Marcel Bich, der das Unternehmen 1945 im französischen Clichy gründete. Da Bich international mit dem englischen Wort bitch verwechselt werden könnte, wählte man die unzweideutige Kurzform.

Weiterführendes

Tolle Zeichnungen nur mit dem 4 Colour Pen:

Produkttest von verschiedenen BIC Pens:

So werden Cristal Kulis hergestellt:

Mehr zum Unternehmen hinter der Marke:

nach oben