Cookies

Cookie-Nutzung

Handlettering-Stifte: für kunstvolles Handlettering und Brush Lettering

Handlettering – das Malen von Buchstaben, Wörtern und Sätzen – wird bei Heimbastlern immer beliebter und erweist sich als dekoratives und nützliches Hobby. Gestalte Fotoalben, Grußkarten, Tafeln oder andere Dekoelemente individuell und verzichte auf vorgedruckte Einheitsdesigns. Handlettering ist prinzipiell mit jedem Stift möglich – welche Vorteile spezielle Handlettering und Brush Stifte beim Schönschreiben bieten, erfährst Du hier.
Besonderheiten
  • Freie Farb- und Materialwahl
  • Brush Stifte für Profis
  • Empfehlung: Breite Filzstifte
  • Beruhigendes Hobby
  • Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten

Handlettering-Stifte Test & Vergleich 2020

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Handlettering bezeichnet das Zeichnen oder Malen von Buchstaben – welche Stifte und Unterlagen Du dafür nutzt, kannst Du frei entscheiden. Auch Kreide kann zum Handlettering genutzt werden.
  • Ein besonderer Bereich des Handletterings ist das Brush Lettering. Dazu nutzen Hobbykünstler und Typografie-Experten Pinselstifte mit geschwungenen, festen Brush-Spitzen. Viele Kalligrafie- und Handlettering-Fans schwören deshalb auf Brush Stifte.
  • Handlettering kommt im privaten Bereich bei der Gestaltung von Grußkarten, Briefen, Dekoelementen und Küchentafeln zum Einsatz, aber auch in Gastronomie-Betrieben und anderen Geschäften mit Laufkundschaft (Menütafeln, Visitenkarten, Speisekarten). Außerdem sind Lettering Tattoos natürlich zeitlos beliebt.

FABER Castell Pit Artist Pen Starter Set Handlettering

FABER Castell Pit Artist Pen Starter Set Handlettering
Besonderheiten
  • Verschiedene Erweiterungs-Sets wählbar.
  • Grund-Set schwarz-grau, verschiedene Farbsets wählbar.
  • Starterset: 5 Pens mit Pinselspitze, 2 Pens mit Finelinerspitze, ein Bleistift, ein Spitzer.
  • Ideal für Anfänger.
  • Wasserfeste und schnelltrocknende Farbe.
14,63 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Das perfekte Geschenk für künstlerisch Begabte: Mit dem Handlettering Starter Set von FABER Castell macht das Ausprobieren und Buchstaben-Malen einfach Spaß. Wenn Dir neben Grau und Schwarz etwas Farbe fehlt, kannst Du das Starter-Set einfach zusammen mit farbigen Erweiterungs-Sets bestellen: Zum Beispiel das Pastell Colour Set mit sechs Tuschestiften in schönen Pastellfarben oder Starter-Sets mit verschiedenen Rosa- und Blautönen. Die starken Farben sind übrigens auch auf buntem und schwarzem Papier leuchtend schön und gut erkennbar!
Super Handlettering Stifte für Anfänger: Obwohl die Handlettering Stifte für feine Schwünge und filigrane Buchstabengestaltung etwas zu dick sind, eignen sie sich hervorragend für Anfänger und Hobbykünstler, die Papier und Pappe mit eigenen Ideen verschönern möchten. Kreative Köpfe berichten, dass die Stifte sehr angenehm in der Hand liegen und statten sich komplett mit FABER Castell Produkten aus. Man gewöhnt sich also schnell an die schwungvolle Linienführung und kann nach ein paar kurzen Übungsgängen schöne Karten, Briefe oder Dekoelemente zum Einrahmen beschriften.

Dual Brush Pen Set, 24 Farben Doppelfasermaler

Dual Brush Pen Set, 24 Farben Doppelfasermaler
Besonderheiten
  • 24 Dual Art Pens (Filzmarker und Fineliner).
  • 24 leuchtende Farben.
  • Schreibt auf Papier, Leder, Plastik, Holz und anderen Flächen.
  • Kann aus Kleidung ausgewaschen werden.
  • Für Handlettering und Zeichenprojekte geeignet.
11,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Das Komplett-Set für Hobbykünstler: Mit den 24 bunten Farben im Dual Brush Pen Set kannst Du kleinere und größere Lettering-Projekte aller Art umsetzen. Kleine, filigrane Kunstwerke lassen sich mit den Stiften ebenso leicht herstellen wie große Buchstaben mit gleichmäßigen Flächen. Die Stifte werden im praktischen Plastiktäschchen mit Druckknopf geliefert und passen so leicht in jede Dekokiste. Ein Muss für Hobbykünstler, die mit verschiedenen Materialien wie Plastik, Holz und Pappe arbeiten!
Kundenmeinungen zum Dual Brush Pen Set: Das Farbset auf Wasserbasis eignet sich für verschiedene Oberflächen, auf schwarzem Karton oder dunklen Untergründen sind die Farben jedoch kaum zu sehen. Trotzdem sind die meisten Kunden sehr zufrieden mit dem bunten Set und seinen leuchtenden Farben. Hin und wieder kommt es vor, dass die Spitzen ausfransen oder sogar ausgefranst geliefert werden oder Farben vertauscht sind (Fineliner-Farbe und Brush-Farbe passen nicht zusammen). Wenn Du kleinere Herstellerfehler verzeihen kannst, ist das günstige Set definitiv das Richtige für Dich.

Amteker Brush Pen Set 24 + 1

Amteker Brush Pen Set 24 + 1
Besonderheiten
  • 24 Farbstifte + ein Wasserstift für Aquarelleffekte.
  • 30-tägige Geld-zurück-Garantie.
  • 12-monatige Produktersatzgarantie.
  • Aquarellstift nachfüllbar.
  • Im Plastiktäschchen mit Druckknopf verpackt.
14,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Mal, was Du willst: Das Amteker Brush Pen Set 24 + 1 eignet sich nicht nur für Handlettering-Fans, sondern kann für Aquarellmalereien aller Art benutzt werden. Kräftige Farben kannst Du mit dem praktischen Aquarellstift verwässern und so echte Kunstwerke schaffen. Mit etwas Übung kannst Du die Aquarelleffekte kunstvoll nutzen und Papier- und Pappunterlagen so mit Deinen Ideen füllen.
Wie kommt das Aquarell-Set bei Kunden an? Malen, zeichnen und lettern: Mit dem Amteker Brush Pen Set 24 + 1 kannst Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen und bunte Motive, realistische Malereien oder Handlettering Motive leicht umsetzen. Einige Kunden berichten von ausgetrockneten Stiftsets, die sie umtauschen mussten. Für Profis scheint das Set also nicht geeignet zu sein, Anfänger bewerten die biegsamen Spitzen aber als sehr hochwertig und leicht händelbar.

FABER Castell Pitt Artist Pen Tuschestift-Set

FABER Castell Pitt Artist Pen Tuschestift-Set
Besonderheiten
  • Acht Stifte auf Wasserbasis (schwarz).
  • Lichtbeständige Farbe auf Wasserbasis.
  • Sieben verschiedene Sets wählbar.
  • 4 Brush-Stifte, 4 Fineliner in unterschiedlichen Größen.
  • Wasserfest nach dem Trocknen (Überlagerung möglich).
13,45 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Grundausstattung für Tusche-Profis: Mit dem FABER Castell Pitt Artist Pen Tuschestiften kannst Du Schwarz- und Grautöne wie ein Profi aufs Papier bringen. Auch Anfängern gelingen mit den Stiften leicht schwungvolle Bögen und Linien in jeder Stärke. In Verbindung mit Wasser entsteht ein Aquarell-Effekt, der nach dem Trocknen weiter übermalt werden kann. Zusätzlich zum schwarzen Tuschestift-Set kannst Du bunte Erweiterungen wie Pastellstifte, Metallic-Stifte, Rosatöne oder einen Skizzenblock mitbestellen.
Wie bewerten Kunden die Tuschestifte von FABER Castell? Die meisten Kunden – ob Anfänger oder Profi im Zeichnen – sind sehr zufrieden mit den Mal- und Schreibeigenschaften der Tuschestifte. Einige Künstler geben an, dass ein Fineliner und ein Brush Stift bereits ausreichen würden und die verschiedenen Größen keine nennenswerten Unterschiede in der Strichstärke bringen. Da die Tinte in den Stiften nicht ewig hält, kannst Du das Set also als Vorratspaket kaufen, wenn Du häufig künstlerische Projekte umsetzt.

Warum sollte man bestimmte Stifte für das Handlettering verwenden?

Um Buchstaben kunstvoll zu malen, brauchst Du grundsätzlich keine bestimmten Stifte. Handlettering bleibt Handlettering, ob mit Kreide, mit Tusche auf Papier oder mit Tattoofarbe auf Hautflächen. Für das klassische Handlettering auf Papier kannst Du Kugelschreiber, Buntstifte und andere Materialien nutzen, besonders gut geeignet sind aber Stifte, die sowohl dünne Linien als auch breite Flächen malen können. Darüber hinaus kannst Du mir Aquarell- und Überlagerungs-Effekten tolle Kunstwerke schaffen und Deine Lettering Techniken auf ein neues Level bringen.

Kalligrafie, Handlettering und Brush Lettering – wo liegt der Unterschied?

Kalligrafie

  • Kalligrafie bezeichnet die Kunst der Schönschrift (zum Beispiel Sütterlin).
  • Texte können in normaler Schreibgeschwindigkeit geschrieben werden (Buchstaben werden geschrieben, nicht gemalt).
  • Zum Kalligrafieren werden spezielle Kalligrafie-Stifte genutzt. Das sind meist Tintenfüller mit angeschrägter, breiter Spitze. Querlinien werden so sehr fein, vertikale Linien erscheinen sehr breit.
  • Moderne Lettering-Techniken sind häufig an alte Kalligrafie-Schriften angelehnt.

Brush Lettering

  • Brush Lettering ist eine Sonderform des Handletterings und bezeichnet das Lettering mit speziellen Brush-Stiften.
  • Mit den flexiblen Spitzen können Übergänge, Schwünge und Bögen leicht geschaffen werden.
  • Brush Lettering ist eine geeignete Technik für wasserbasierte Farben.

Handlettering

  • Beim Handlettering werden schöne Buchstaben nicht geschrieben, sondern gemalt.
  • Die künstlerische Darstellung von Buchstaben und Wörtern lässt sie atmosphärisch und dekorativ wirken.

Typografie

  • Die Typografie bezeichnet die Gestaltung von gedruckten Texten, der Begriff wird umgangssprachlich aber häufig für alle kunstvollen Darstellungen von Worten genutzt.

Welche Stifte sind beim Handlettering nützlich?

Manche Stifte machen beim Malen und Schnörkeln einfach mehr Spaß als andere. Für manche Effekte sind wiederum spezielle Stifte nötig. Soll die Qualität Deiner künstlerischen Handlettering Projekte nicht unter der falschen Wahl von Materialien leiden, gibt es ein paar Stift-Typen, die sich beim Handlettering bewährt haben. Welche Eigenschaften Du bei der Zusammenstellung Deines Equipments beachten solltest, zeigt eine kurze Tabelle:

StiftDetails
Brush Pen
  • Filzstift mit flexibler Spitze.
  • Für dünne Linien (gerade halten) und Balken (anschrägen) geeignet.
  • Meist auf Wasserbasis, alle Farben erhältlich (bunt, metallic, pastell deckend etc.)
  • Aquarell-Effekte (mit Wasser) und Überlagerungen (nach dem Trocknen) möglich.
  • Auf schwarzem Karton sichtbar (meistens).
Filzstift
  • Wem der Brush Pen zu flexibel ist, der ist mit einem Filzstift-Set gut aufgehoben.
  • Die Spitze ist fest.
  • Aquarell-Effekte und Überlagerungen sind nicht möglich.
  • Für klare Farbflächen und gerade Linien.
Bleistift
  • Harte Bleistifte (Markiering „H“) zeichnen dünne, feine Linien, die nach dem Übermalen kaum sichtbar sind.
  • Weiche Bleistifte (Markiering „B“) hinterlassen graue Linien (für konturlose Buchstaben manchmal praktisch).
Fineliner
  • Mit Finelinern kannst Du feine Konturen auf Papier ziehen.
  • Zum Ausmalen von Flächen sind Fineliner weniger gut geeignet.
  • Nicht zu stark aufdrücken! (Fineliner fransen leicht aus).
Gelstift
  • Malt auf Papier, Tafeln und anderen glatten oder rauen Oberflächen.
  • Starke Farben, auch mit Glitzer- oder Metallic-Effekten oder deckendes Weiß.
  • Farbecht auch auf dunklen Unterlagen.
Lackstift
  • Schreibt auf allen Oberflächen.
  • Wasserfest.
  • Die dicke Farbschicht hebt sich sichtbar von glatten Oberflächen ab.
  • Mit dem klassischen edding Stift kannst Du auch Textilien wasserfest beschriften.

Die beste Möglichkeit, um zu testen, ob ein Stift sich für den von Dir gewählten Untergrund eignet, ist Ausprobieren: In vielen Schreibwarenläden liegen Tester aus, mit denen Du die Linienführung direkt überprüfen kannst. Wenn Du online bestellst, geben Kundenrezensionen Aufschluss über die Händelbarkeit, die Farbstärke und das Verhalten auf verschiedenen Oberflächen. Viele Kunden laden außerdem Fotos hoch, die die Linienführung und die Farbintensität auf verschiedenen Oberflächen zeigen.

Kaufkriterien für Handlettering-Stifte

Jeder Handlettering-Fan hat seine eigene Palette von Farben und Stiften, die von unterschiedlichen Herstellern gefertigt sind und verschiedene Vor- und Nachteile mit sich bringen. Wenn Du Deine Bastelsammlung mit neuen Handlettering-Stiften erweitern willst, gibt es beim Kauf ein paar Dinge zu beachten. Das wichtigste Kriterium ist natürlich Dein persönliches Schreibgefühl.

MerkmalDetails
Farbe
  • Wasserfest vs. abwaschbar
  • Wie verhält sich die Farbe auf dunklen Oberflächen?
  • Wasserbasierte Farbe verläuft auf Holzunterlagen leicht (zieht in Holzfasern ein).
  • Auf dem Papier sollte die Farbe sich gleichmäßig verteilen und gut decken.
Spitze
  • Ideal: Set mit Fineliner-Spitzen und Brush- oder Filzspitzen.
  • Zum Vorzeichnen: Ein harter Bleistift.
  • Je breiter, desto größer die Schrift (Außenlinien).
  • Die Spitze sollte nicht spröde werden.
Strichführung
  • Übergänge von dünnen zu dicken Linien sollten fließend sein.
  • Wasserbasierte Tusche kann mit klarem Wasser vermischt werden für Aquarell-Effekte.
Komfort
  • Der Stift muss bequem in der Hand liegen, damit keine Druckstellen an den Fingern entstehen.
  • Hochwertige Stifte trocknen nicht aus, auch wenn sie lange offen herumliegen.

Weitere nützliche Materialien für das Handlettering

  • Kreppband: Mit Krepp kannst Du gerade Linien abkleben und diese rückstandslos wieder entfernen. So kannst Du Hilfslinien nutzen, um gerade Text- und Buchstabenreihen in einheitlicher Größe zu schaffen.
  • Radiergummi: Einige Gelfarben lassen sich leicht ausradieren. So kannst Du Konturen korrigieren.
  • Sticker und Kleber: Gestalte Tagebücher, Hochzeitserinnerungen oder Fotoalben lebendig mit Kombinationen aus Handlettering, aufgeklebten Blättern, Fotos oder Stickern und anderen Dekoelementen zum Kleben.

Wie malt man Buchstaben und Worte?

Ein kleiner Tipp vorweg: Nutze von Anfang an hochwertige Stifte für Deine ersten Handlettering-Versuche! So kannst Du Dich voll und ganz auf Deine Technik konzentrieren und musst keine störenden Eigenheiten (wie eine gespaltene oder zu trockene Spitze) beim Malen beachten. Wenn Du einen hochwertigen Brush Pen oder Filzstift in der Hand hältst, entsteht beim Schreiben fast von allein ein schöner Kalligrafie-Effekt. Ziehe mit jedem neuen Stift zunächst verschiedene Linien und mache Dich mit den Eigenheiten des Werkzeugs bekannt. Ein paar Ideen zur Gestaltung von Buchstaben bietet YouTube:

Dieses Video zeigt acht klassische Handletterring Styles:

Darf es ein Aquarell-Hintergrund sein? Dieses Video zeigt, wie Du schöne Aquarell-Effekte erzielst:

Du kannst auch kreative Motive und Rahmen zur Verschönerung von Handlettering Kunstwerken nutzen, zum Beispiel Blumenkränze:

Wo kann man Handlettering Stifte kaufen?

Stifte zum Handlettern sind in jedem Schreibwarenhandel erhältlich. Auch in Online-Versandhäusern kannst Du Handlettering-Stifte shoppen – dabei fällt natürlich das Ausprobieren flach, trotzdem kannst Du hier günstige Schnäppchen und besondere Farben finden. Bastelartikel findest Du außerdem in Deko-Abteilungen von Kaufhäusern wie Müller, Action oder Thalia. Einige Markenstifte gehören in jedes gute Stiftsortiment von Hobbybastlern:

Markenstifte und bekannte Hersteller

HerstellerBesonderheiten
Staedtler
  • Schreibwaren und Malwerkzeuge aller Art im Sortiment.
  • Besonders beliebt: Bleistifte, Kugelschreiber (Gelstifte) und Fineliner.
Stabilo
  • Beliebte Marke für Filzstifte und Textmarker.
  • Mal- und Schreibwerkzeuge aller Art im Sortiment.
Edding
  • Filzstifte, Marker und Farbspray sind Topseller im Sortiment.
  • Wasserfeste Farbe.
  • Für kleine Kinder eher ungeeignet.
Weitere führende Hersteller
  • Tombow
  • FABER Castell
  • Pigma Micron
  • Karin
  • Molotow

Häufig gestellte Fragen zu Handlettering Stiften

FrageAntwort
Kann man auch Kalligrafiestifte für das Handletteing benutzen?Kalligrafie-Stifte sind für das normale Schreiben geschaffen. Große Buchstaben auf Grußkarten, Postern oder Leinwänden lassen sich damit nicht herstellen.
Ist jeder Filzstift ein geeignetes Handlettering Werkzeug?Filzstifte mit breiter Spitze können meist leicht für das Handlettering auf Papier eingesetzt werden. Ist Dein Filzstift zu dünn, kannst Du ihn durch stärkeres Aufdrücken bei ein paar Probelinien eventuell in Form bringen und eine schräge Fläche schaffen.
Gibt es auch Sonderfarben für das Handlettering auf Papier?Handlettering-Stifte sind meist mit wasserbasierten Farben, Lack oder Gel gefüllt. Glitzer- und Metallic-Effekte, deckende Farben mit starker Leuchtkraft oder sogar Glow-in-the-Dark Farben können meist auch auf schwarzen Oberflächen aufgebracht werden.

Weiterführendes

Wichtige Grundlagen für Handlettering-Anfänger:

Tipps für Lettering Tattoos:

Kreidetafeln beschriften leicht gemacht:

Das richtige Papier für verschiedene Materialien:

Handlettering-Stifte sind meist mit wasserbasierten Farben, Lack oder Gel gefüllt. Glitzer- und Metallic-Effekte, deckende Farben mit starker Leuchtkraft oder sogar Glow-in-the-Dark Farben können meist auch auf schwarzen Oberflächen aufgebracht werden.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben